www.strusel007.de  /  Liederbuch  /  Kletterkind

 
 
 

Kletterkind

Peter Schmeisser


Ich liege hier und friere,
in den Zähnen knirscht der Dreck.
Ich kann mich ja nicht wehren,
wenn mein Alter sagt, wir fahren weg.
All die andren Kinder,
sind heut abend in ihrem Bett.
Nur ich lieg in der Boofe,
meine Alten finden das nett!

     Oh toll! Es gefällt euch.
     Und mich fragt keiner ob ich das will!
     Oh toll! Es gefällt euch.
     Und mich fragt keiner ob ich das will!

Sie singen schiefe Lieder
und trinken fleißig Wein.
Fröhlich sticht die Mücke
und ich schlafe langsam ein.
Ich träume von dem Tage
und von meiner Zittertour.
Stolz sagt mir mein Vater:
Nächste Woche steigst du vor!

Und ist mal schlechtes Wetter,
kehren sie in eine Kneipe ein.
Der Wirt der ist zufrieden,
denn der Umsatz, der kommt rein.
Heute mach ich mich bemerkbar
und ich schreie wie ein Tier.
Warum kriege ich nur ein Eis
und Papa kriegt 5 Bier?!

Das war vor 20 Jahren und
und nun bin ich wieder hier.
Die Welt hier am schönsten
und am besten schmeckt mir hier das Bier.
Und ich sag zu meinem Söhnchen :
Sie her, was willst du denn noch mehr?
Und da war dieser Blick
und den kannte ich irgendwo her!

© Tommi Bums und die Rembels


Gerd Knorr <kraxel@strusel007.de>